Als Favorit hinzufügen   Drucken
 

Volkstrauertag - Dein größter Feind ist der Krieg

Schiesheim, den 17.11.2019

Trotz Regen und Kälte war die Veranstaltung zum Volkstrauertag gut besucht. Gemeinsam mit der Interessengemeinschaft Zollhaus, der Feuerwehr und den Pfadfindern fand wieder eine bewegende Gedenkveranstaltung am Friedhof in Schiesheim statt. Nach den Begrüßungsworten von Beate Böhme als Vorsitzende der Interessengemeinschaft und einem musikalischen Vortrag des Bläserduos Wagner aus Zollhaus hielt Bürgermeister Norbert Fey eine Rede zu Frieden und Selbstreflexion im Alltag, die zum Nachdenken anregte. Die nachfolgenden Gedanken von Frau Ingetraut Schneider zum Thema Volkstrauertag beschäftigten sich ebenfalls mit dem Thema des friedlichen Umgangs im Alltag miteinander. Sie endete mit einem nachdenklichen Gedicht von Erich Kästner. Danach legten die Pfadfinder unter musikalischer Begleitung für jeden verlesenen Namen auf den Gedenktafeln eine Rose nieder. Erst die Anzahl der Rosen lässt einem erahnen welche Verluste jede Familie, jede Gemeinde aus den beiden Weltkriegen erlitten hat.

Man bedenke - bei seinerzeit etwa 120 Einwohnern von Schiesheim und Zollhaus liegen am Ende 32 Rosen vor den Gedenktafeln

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Volkstrauertag - Dein größter Feind ist der Krieg